Aktivitäten

Das Riesengebirge ist das bekannteste Gebirge in Tschechien - der Berg Sněžka (Schneekoppe-1 602 m ü.M.) ist der höchste Punkt des Landes. Schöne Natur und Dienstleistungen für Touristen locken jedes Jahr tausende Besucher. Im Winter ist das Riesengebirge das meistbesuchte Gebiet in Tschechien wegen  seiner guten Langlauf- und Skiabfahrt-Bedingungen. Im Sommer ist Riesengebirge ein beliebtes Ziel der Wanderer und Radler, die hier viele Kilometer gut präparierten und markierten Radwege finden.

In die Region des Riesengebirge - Ost gehören die Gemeinden Černý Důl (deren Teil  auch der Ort Čistá v Krkonoších ist), Horní Maršov, Janské Lázně, Malá Úpa, Mladé buky, Pec pod Sněžkou, Svoboda nad Úpou, Trutnov und Žacléř.