Pension Čistá

Die neu rekonstruierte Pension Čistá bietet Ihnen Unterkunft in einer Familienumgebung mit Hausküche an.

Čistá v Krkonoších (deutsch Lauterwasser) ist ein Ortsteil der Minderstadt Černý Důl (Schwarzenthal) . Sie befindet sich im östlichen Teil des Riesengebirges, auf dem Gebiet des Nationalparks, in der Nähe von Černá Hora,  in einer Höhe von 684 ü. M. Černý Důl  ist  ursprünglich eine Bergbaugemeinde, die sich im Tal der Čistá (Silberbach) erstreckt. Der Name Černý Důl (Schwarzenthal) entstand wahrscheinlich dank seiner Lage inmitten schwarzer Wälder.

Čistá v Krkonoších  ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen auf  die Berge Černá hora  und Liščí hora sowie in die Stadt Janské Lázně. Das attraktive Gebiet des östlichen Teils des Riesengebirges ist sehr gut zum Wandern, für Radtouren und Wintersportarten  sowie für "das sommerliche Faulenzen" am Wasser geeignet.  In Čistá v Krkonoších  und in Černý Důl  gibt es Tennisplätze, Sporthalle, Kegelbahn und man kann da auch Pferde reiten.

In der Pension gibt es 27 Betten in insgesamt  8 Doppel-, Dreibett-, Vierbett- und Fünfbettzimmern. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC und TV ausgestattet. WIFI- Anschluss ist kostenlos in der ganzen Pension. Fahrräder und Ski werden bei uns sicher aufbewahrt.

Die Hausatmosphäre der Pension rundet die traditionelle tschechische Küche ab, die Sie entweder im stilvollen Restaurant oder bei schönem Wetter draußen im Garten genießen können.   An warmen Abenden nutzen Sie sicher die Möglichkeit zum Grillen im Außenkamin.

Parken ist kostenlos direkt an der Pension.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Team der Pension Čistá

 

 

 

Downloads